Portikus1.jpg

Andreas Jäger präsentiert:
Poesie am Portikus

 
Termine:
2. August - 20:00 Uhr
3. August - 20:00 Uhr
4. August - 20:00 Uhr
9. August - 20:00 Uhr
11. August - 20:00 Uhr
23. August - 19:30 Uhr
24. August - 19:30 Uhr
26. August - 19:30 Uhr
30. August - 19:00 Uhr
1. September - 19:00 Uhr

AUSVERKAUFT

AUSVERKAUFT

AUSVERKAUFT

AUSVERKAUFT

AUSVERKAUFT

AUSVERKAUFT

Wenn die Sonne hinter den Baumwipfeln im Braunschweiger Bürgerpark verschwindet, dann verwandelt sich der kleine Platz am Portikus zu einem Ort, an dem das gesprochene Wort den Abend und die Nacht einleitet. Der Schauspieler Andreas Jäger rezitiert dann poetische Texte von Shakespeare, über Schiller und Goethe bis hin zu zeitgenössischen Autoren.
Untermalt wird die abendliche Stimmung durch jeweils wechselnde Gastmusiker. Mit von der Partie sind Markus Schultze, Josef Ziga, Alexander Hartmann, Meike Koester, Till Seifert, Alexander Dorenberg, Felix Hansch und Kroner.

Wie bekomme ich eine Eintrittskarte ?

Suchen Sie sich einen Termin aus und reservieren Sie sich hier ihre Karte.

Sie bekommen von mir eine Reservierungsbestätigung, und stehen automatisch auf der Gästeliste für den von ihnen gewählten Termin. Vor Ort nennen Sie Ihren Namen und dann werden Sie auf das Gelände gelassen.

Habe ich einen festen Sitzplatz ?

Es sind auf dem Platz am Portikus genau 50 Sitzmöglichkeiten vorhanden. Es gibt keine festen Plätze, sondern Sie dürfen sich einen Stuhl aussuchen. Bitte lassen sie die Stühle an ihrem Platz stehen, denn nur so können wir gemeinsam die Coronaregeln einhalten. lediglich die Mitglieder eines Haushalts dürfen mit ihren Stühlen zusammen rutschen.

Wie bekomme ich eine Eintrittskarte ?

Suchen Sie sich einen Termin aus und reservieren Sie sich hier ihre Karte.

Sie bekommen von mir eine Reservierungsbestätigung, und stehen automatisch auf der Gästeliste für den von ihnen gewählten Termin. Vor Ort nennen Sie Ihren Namen und dann werden Sie auf das Gelände gelassen.

Habe ich einen festen Sitzplatz ?

Es sind auf dem Platz am Portikus genau 50 Sitzmöglichkeiten vorhanden. Es gibt keine festen Plätze, sondern Sie dürfen sich einen Stuhl aussuchen. Bitte lassen sie die Stühle an ihrem Platz stehen, denn nur so können wir gemeinsam die Coronaregeln einhalten. lediglich die Mitglieder eines Haushalts dürfen mit ihren Stühlen zusammen rutschen.

Warum ist das Ganze kostenlos, wie werden die Künstler bezahlt ?

Ich möchte, dass sich alle Menschen, unabhängig von ihrer finanziellen Situation, diesen Abend erlauben können, deshalb ist der Besuch kostenlos. Wenn Sie möchten, können Sie aber am Ende der Vorstellung gerne eine Spende in die Spendenbox werfen, Das gesammelte Geld wird dann aufgeteilt. Außerdem wird das gesamte Projekt mithilfe von Fördermittel aus dem Programm "Niedersachsen dreht auf" gefördert und von der Braunschweigischen Landesparkasse unterstützt.

Welcher Musiker tritt wann auf ?

Das wird vorher nicht verraten. Jeder Abend ist daher eine Überraschung.

Was passiert, wenn es regnet ?

Wenn am Abend der Vorstellung absehbar ist, dass es regnen wird, entfällt die Veranstaltung ersatzlos. Es gibt keine Nachholtermine! Natürlich werde ich Sie bei einem Ausfall in Kenntnis setzten, daher müssen Sie bei der Anmeldung auch ihre Kontaktdaten angeben.

Was soll ich tun, wenn ich trotz Reservierung kurzfristig entscheide nicht zu kommen?

Seien sie fair!

reservieren Sie nur dann, wenn Sie sich sicher sind, dass Sie auch wirklich zum Portikus kommen wollen, nur so hat jeder die Chance eine Reservierung zu bekommen, und die Vorstellung zu genießen.

Gibt es am Portikus Toiletten ?

Nein!

Die Vorstellung dauert ca. 1 Stunde, es gibt keine Pause.

Gibt es am Portikus Getränke und Snacks ?

Nein!

Sie dürfen sich aber gerne Getränke und Snacks mitbringen. Wichtig ist nur, dass der Platz am Portikus sauber und ohne Müll verlassen wird.

Im übrigens ist das Restaurant "Rokoko" nur 4 Minuten entfernt, und auch das Steigenberger Parkhotel ist nur 7 Minuten Fußweg entfernt und beide laden auf der Terrasse gerne zu einem anschließenden Getränk ein.

Wie komme ich am Besten zum Portikus ?

mit dem Fahrrad! Auf der Vorderseite des Portikus ist genug Platz um das Fahrrad abzustellen.

Sollten Sie mit dem PKW kommen, parken sie am besten an der Theodor-Heuss-Straße, und gehen von dort ca. 5 Minute zu Fuß zum Portikus. Da es in diesem Jahr keine Okercabana gibt, ist die Chance einen Parkplatz zu finden größer als in den Vorjahren.

Kommen Sie mit einem öffentlichen Verkehrsmittel, dann haben sie von allen Seiten des Bürgerparks Anfahrtsmöglichkeiten.

Wie sind die Coronaregeln für die Veranstaltung ?

Die Veranstaltung wurde unter Corona Bedingungen geplant und durchgeführt.

Das bedeutet, dass nur 50 Zuschauer pro Vorstellung dabei sein können. Einlass und Ausgang sind getrennt und es gibt nur eine Laufrichtung für das Publikum. Wenn die Inzidenz in Braunschweig unter 10 liegt, benötigen Sie keine Maske, sollte diese allerdings mehr als 10 betragen, dann müssen Sie eine Maske tragen und dürfen diese lediglich an ihrem Platz abnehmen. Diese Regeln sind allerdings vorbehaltlich und können sich jederzeit, auch kurzfristig ändern.

Benötige ich die Luca-App zum einchecken ?

Nein, da sie ihre Kontaktdaten bereits bei der Onlinereservierung hinterlassen haben, benötigen sie keinen extra "Check-in"

Was passiert mit meinen Daten, die ich Ihnen hier hinterlasse ?

Ihre Kontaktdaten dienen ausschließlich der Platzreservierung, und der Nachverfolgung im Sinne der Coronaverordnung. 15 Tage nach ihrem Besuch bei "Poesie am Portikus" werden Ihre Daten komplett gelöscht.

Darf ich Ton- und Videoaufzeichnungen machen ?

Nein, das ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht gestattet.

Sie dürfen aber gerne Fotografieren.

Ist der Zugang zum Portikus barrierefrei ?

Ja, der Zugang zur Veranstaltungsfläche ist barrierefrei, auch der Zugang bis zum Portikus durch den Park ist barrierefrei.

Ich bedanke mich für die Unterstützung bei

nds dreht auf.jpg
BLSK_Werbemedien_neg_RGB_Okt09.jpg
crop_original_002_Stiftung_Pr_sse1_edited.jpg